ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Eferding
Rotes Kreuz Wilhering – Jahresrückblick 2004

Beeindruckende Leistungsbilanz des Roten Kreuzes in Wilhering


Der neue Ortsausschuss: v.l.n.r.: Schobesberger Gerhart, Schremmer Klaus, Schwantner Ursula, Kaindlbinder Waltraud, Krenn Wolfgang, Huber Bernhard, Lehner Helmut
2017 Ausfahrten im Rettungs- und Krankentransportdienst, 6721 Hausbesuche bei 171 betreuten Personen im Rahmen der Gesundheits- und Sozialen Dienste, 27.756 ehrenamtlich geleistete Stunden im Dienst am Nächsten. Das ist die beeindruckende Bilanz die Ortsstellenleiter Bernhard Huber im Rahmen der Ortsstellenversammlung des Roten Kreuzes Wilhering am 23. April 2005 stolz präsentieren konnte.

Für die anwesenden Ehrengäste wie LAbg. Bgm. Mario Mühlböck, Vizebgm. Renate Kapl, Vizebgm. Gerhart Pfoser, Gemeindevorstand Konsulent Josef Mittermair, sowie Abordnungen der Ärzteschaft und der regionalen Feuerwehren bot die Ortsstellenversammlung des Roten Kreuzes Wilhering eine ideale Gelegenheit sich über die Leistungen und Tätigkeiten der engagierten Helferinnen und Helfer des Roten Kreuzes Wilhering zu informieren.

Deutlich über 100 freiwilllige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben mit Ende Februar 2005 ihre neue Dienststelle in Wilhering bezogen und im neuen Einsatzgebäude eine adäquate Unterkunft gefunden. Altenhilfe, Betreutes Reisen, Blutspendemöglichkeit, Erste Hilfe Kurse, Gesundheits- und soziale Dienste, Hospizwesen, Jugendarbeit, Rettungstransporte und Rufhilfe sind Angebote, welche zentral gebündelt durch den modernen Rotkreuz-Stützpunkt, nun der Bevölkerung des Einsatzgebietes zur Verfügung stehen. Versorgt werden vom Roten Kreuz Wilhering Gemeinden Alkoven, Kirchberg-Thening und Wilhering.

Besonderes Augenmerk legt man an der Ortsstelle Wilhering auf die Jugendarbeit. 32 Kinder aufgeteilt in zwei Gruppen verbringen Teile der Freizeit beim Roten Kreuz Wilhering. Betreut werden die Jugendlichen von sechs pädagogisch ausgebildeten Gruppenleiter(innen). Ausflüge und Exkursionen, Kameradschaft, Spiel, Sport – einfach eine sinnvolle Freizeitgestaltung - stehen im Vordergrund.

Der bei der Ortsstellenversammlung neu gewählte Führungsstab zeigt eine gelungene Mischung aus frischem Innovationsgeist und Kontinuität. Dem mit 98,5% der Stimmen in seine dritte Amtsperiode gewählten Ortsstellenleiter Bernhard Huber obliegt es, gemeinsam mit dem Ortsstellenausschuss die nächsten fünf Jahre die Geschicke der Rotkreuz-Ortsstelle Wilhering zu gestalten. Hauptziel ist der Ausbau der freiwilligen Mitarbeit, die Fortführung der erfolgreichen Jugendarbeit und die weiterhin sehr positive Entwicklung der Rotkreuz-Ortsstelle Wilhering.

Einen detailierten Bericht können Sie sich auf unserer Homepage als pdf File downloaden.

 

Quelle: RK-Ortsstelle Wilhering, Klaus Dannerbauer, erschienen am 26.4.2005
Der Artikel wurde 1851 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
96 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 2.7

Derzeit kein Kommentar zu “Rotes Kreuz Wilhering – Jahresrückblick 2004”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147