ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Eferding
FF Alkoven: Schneedruck, Gasaustritt, Wasserschäden

Stressiger Nachmittag nach einwöchigem Assistenzeinsatz


Weiterer Schneedruckeinsatz in Stroheim
Einsatzreich gestaltete sich für die Feuerwehr Alkoven der Nachmittag des 17. Februar 2006. Sie musste an zu sieben Einsätzen verschiedener Arten ausrücken.

Den Anfang machte - nach einwöchigem Assistenzeinsatz in den Bezirken Kirchdorf und Gmunden - ein Schneedruckeinsatz in Stroheim. Dort wurden 40 cm Nassschnee für ein Nebengebäude gefährlich. Eine der Außenmauern wurde bereits nach außen gedrückt und konnte nur mehr durch Abstützen vor dem Einsturz gehalten werden. Mit dem Kranfahrzeug der alarmierten FF Alkoven wurde der Schnee in Zusammenarbeit mit der FF Stroheim abgeräumt.

In der Zwischenzeit langten dann mehrere Meldungen zu Wasserschäden ein, welche die Folge des eingesetzten Tauwetters bzw. der Schneeschmelze waren. In einem der betroffenen Keller stand das Wasser bereits einen halben Meter hoch.

Gegen 17.30 Uhr reihte sich dann noch ein Gasaustritt in die Einsatzserie dieses Tages ein. Ein unterirdisch gelagerter Propangastank wurde durch Schmelzwasser gehoben und Gas blubberte an die Oberfläche. Erste Messungen ergaben im Austrittsbereich bereits einen Gasanteil bis zu 40%. Zwei Mann schöpften unter schwerem Atemschutz den Einstiegsbereich soweit leer, dass die Notabschaltung betätigt werden konnte.

Bis zum frühen Abend wurden durch die Alkovener Einsatzkräfte sieben Einsätze bewerkstelligt.

Weitere Bilder und Infos: http://www.feuerwehr-alkoven.at

 

Quelle: FF Alkoven, erschienen am 18.2.2006
Der Artikel wurde 2091 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
285 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 2.7

Derzeit kein Kommentar zu “FF Alkoven: Schneedruck, Gasaustritt, Wasserschäden”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147