ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Eferding
Traktorbergung nach Unfall

Pkw schoss abbiegenden Traktor ab


Bergung des Traktors mit dem Kran.
Von der Freiw. Feuerwehr Rufling (Gem. Leonding) wurde die FF Alkoven am Nachmittag des 23. Juli 2006 zu einer Traktorbergung alarmiert. Die Kräfte der FF Rufling wurden zuvor zu diesem Verkehrsunfall gerufen, als ein Pkw gerade zum Überholen eines Traktors ansetzte, als dieser nach links abbiegen wollte. Zwei Personen wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. Aufgrund auslaufender Betriebsmittel wurde zur Bergung des beschädigten und nicht mehr fahrtauglichen Traktors das Kranfahrzeug aus Alkoven angefordert. Das Fahrzeug wurde mittels Kran auf einen Anhänger verladen und von der Unfallstelle abtransportiert.

FF Alkoven: http://www.feuerwehr-alkoven.at

 

Quelle: FF Alkoven, erschienen am 23.7.2006
Der Artikel wurde 3368 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
338 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 2.8

Derzeit kein Kommentar zu “Traktorbergung nach Unfall”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147