ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

ReSI-Ecke | Hofkirchen i.M.
ReSI mit bestätigter Benutzeranmeldung

ReSI entwickelt sich weiter als web 2.0 Plattform


Das Regionale Informationssystem ReSI existiert mittlerweile seit 12 Jahren und war eine der ersten Internetseiten im Bezirk Rohrbach.

Lange Zeit wurden Informationen auf www.resi.at nur in einer Richtung transportiert: von den regionalen Autoren hin zum Leser. Seit heuer haben wir schon sehr viele Schritte unternommen um uns weiterzuentwickeln:

  • Bei den meisten Artikeln sind nun Kommentare von Lesern möglich. [Das ReSI-Vorstandsteam sowie alle ReSI-Autoren freuen sich sehr über die Teilnahme der Leser an konstruktiven Diskussionen]
  • Ein Artikel-Bewertungssystem mit Sternchen wurde eingeführt.
  • Seit ein paar Tagen haben wir nun auch eine ReSI-Benutzeranmeldung eingeführt.

Der Hauptgrund für die Einführung einer Benutzeranmeldung war sicherlich, dass Sie als Leser  einen noch bequemeren und sichereren Zugang zu Ihrer ReSI-Seite erhalten (siehe unten Vorteile). Je beliebter eine Internetseite wird, umso häufiger kommt es aber auch zu unqualifizierten Kommentaren bzw. zu Spam-Eintragungen. Auch aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, auf ReSI.at eine Benutzeranmeldung einzuführen.

Wie funktioniert die Registrierung?

Falls Sie noch keinen ReSI-Benutzer angelegt haben, dann registrieren Sie sich bitte auf der folgenden Seite: http://www.resi.at/resi-nr/login.php?action=register .

Sie benötigen dafür eine gültige Emailadresse. Bitte geben Sie auch wenn möglich die restlichen Daten im Formular ein. Nach dem Speichern erhalten Sie ein Email mit Bestätigungscode. Sobald Sie den Bestätigungs-Link im Email aufgerufen haben sind Sie auf www.resi.at registriert.

Anmelden können Sie sich auf jeder ReSI-Seite links oben im Menü (Benutzername u. Passwort eingeben). Sobald Sie den Browser schliessen sind Sie wieder auf ReSI abgemeldet. Sie können sich dauerhaft anmelden (auch nach Neustart des Computers) wenn Sie die nachfolgende Seite benutzen und die entsprechende Checkbox anhaken. http://www.resi.at/resi-nr/login.php

Welchen Vorteil habe ich durch die Anmeldung?

Wenn Sie auf www.resi.at angemeldet sind müssen Sie bei Kommentaren das sogenannte Captcha (Bildrätsel) nicht lösen. Sie ersparen sich somit einen Arbeitsschritt und können Ihren Kommentar zu einem Artikel sofort veröffentlichen. Der weitaus größere Vorteil ist aber, dass Sie auswählen können, ob Sie den Artikel anonym oder als bestätigter ReSI-Benutzer kommentieren wollen. Durch die Bekanntgabe Ihrer Identität verleihen Sie Ihrer Meinung wesentlich mehr Gewicht und verstecken sich nicht hinter einer anonymen Internet-Fassade.

Manche Artikel dürfen nurmehr von bestätigten ReSI-Benutzern kommentiert werden (zb. Artikel, bei denen es um Menschen geht und wir Beleidigungen vermeiden wollen) .

Wie gehts weiter auf www.resi.at?

Zukünftige ReSI-Anwendungen werden auf dieser Benutzeranmeldung basieren. Es ist deshalb ratsam, sich schon jetzt Ihren Lieblings-Benutzernamen zu sichern!
Wir werden die Community-Funktionen laufend ausbauen und viele weitere nützliche Dienste schaffen (zb. Newsletter, Forum etc.).

Ihre Meinung ist gefragt!

Bitte sagen Sie uns, was Sie darüber denken: Falls Sie Verbesserungsvorschläge oder Ideen für www.resi.at haben, dann schreiben Sie einfach einen Kommentar zu diesem Artikel oder schicken Sie ein Email an info@resi.at.

 

Quelle: Verein ReSI, Bernhard Raab, erschienen am 5.9.2008
Der Artikel wurde 4187 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
721 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 2.8

6 Kommentare zu “ReSI mit bestätigter Benutzeranmeldung”


TomNeun
48 Kommentare
TomNeun | 06.09.2008 um 16:45 Uhr
Über Anregungen und Tipps zum ReSI freuen wir uns natürlich jederzeit.

purkinje | 06.09.2008 um 14:42 Uhr
Zur Mitarbeit fehlt mir leider die Zeit, aber ich geb euch gern Rückmeldungen zu Dingen die ihr neu rausgebracht habt ;)
Und so wie ich an den Ideen sehe ist das eh alles auf nem guten Weg :)


bernie aus Hofkirchen i.M.
188 Kommentare
bernie | 05.09.2008 um 12:19 Uhr
Hallo Purkinje, absolutes Danke an deine Kritik! Ich melde mich hier als Programmierer von resi.at und möchte kurz dazu einiges anmerken. Ich weiss dass unser Quellcode aktuell nicht sauber ist. Die Grundzüge des Codes sind leider schon 8 Jahre alt. Vorerst konzentrieren wir uns auf die funktionelle Entwicklung der Seite. Email-Link: Prinzipiell richtig wobei Spam für mich persönlich seit Thunderbird und Spam Filter meines Providers überhaupt kein Thema mehr ist. Mir schwebt ohnehin eine Verlinkung auf ein persönliches Benutzerprofil (eigene Seite) vor. Funktion "Eigenes Benutzerprofil ändern" kommt demnächst. Dazu gehört für mich auch noch die Gestaltung einer eigenen Profilseite. Der HTML Code wird eine Weile noch in der aktuellen Form bleiben bis wir uns an ein generelles Redesign wagen. Meine persönliche Meinung ist aber es muss auf den gängigen Browsern funktionieren und das tut es. Ich verspreche beim Redesign möglichst valides HTML zu produzieren :-) PS: ReSI ist ein Verein und auf ehrenamtliche Mitarbeit angewiesen. Falls du oder jemand anderer interessiert ist an dieser Plattform mitzuwirken: bitte melden!

purkinje | 05.09.2008 um 11:13 Uhr
Find ich grundsätzlich gut, aber: kann man seine Daten auch ändern? Z.B. E-Mail oder Passwort?
Im Übrigen, die Entwicklung von Resi find ich wirklich gut, aber ein paar kleine Dinge:
- Bitte keine E-Mail-Adressen mehr im Klartext hier, ist ein Fressen für Spambots
- Die paar Validationsfehler von resi.at beheben
Und in erweiterter Zukunft: Umstellung auf XHTML und CSS-Layout ohne Tabellen :)
Aber ihr seid auf nem guten weg von der guten alten, etwas verstauben Resi-Seite zur modernen aber schlichten lokalen Plattform zu werden :)


Heike P. aus Niederwaldkirchen
119 Kommentare
Heike P. | 05.09.2008 um 10:51 Uhr
Schön dass sich bei ReSI so viel tut! Ein Forum ist sicher eine super Sache, die ich bestimmt nutzen werde.

Rudolf Lindorfer | 05.09.2008 um 09:00 Uhr
prima Idee

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147