ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Kochrezepte | Überregional
Rezeptidee einer ReSI-Nutzerin: Cannelloni Bolognese

...leckeres Nudelrezept!


Cannelloni Bolognese
Zutaten:
(ca. 4 Portionen)

1 Packung Cannelloni* (250 g)
500 g Faschiertes
4 Stk. Karotten
200 g Champion
250 g Cocktailtomaten
1 Stk. Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Dose geschälte Tomaten (250 g)
250 g Schmelzkäse

Tomatenmark
frische od. getrocknete Petersilie
frischer od. getrockneter Schnittlauch
getrocknete Kräuter
Salz, Pfeffer
Öl

* Cannelloni sind grosse, dicke Röhrennudeln, die mit Gemüse, Käse, Fleisch oder Fisch gefüllt werden. Die Füllung wird in die ungekochten Nudeln gefüllt und dann in eine Auflaufform gelegt. Wichtig ist, daß die Cannelloni immer gut mit Sauce bedeckt werden, damit sie im Ofen beim Überbacken weich werden.

Zubereitung:

Für die Füllung schneidet man die Zwiebel und die Knoblauchzehe klein. Anschließend wird das Faschierte gemeinsam mit der Zwiebel und dem Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Öl angebraten. Die Cocktailtomaten werden halbiert, entkernt und in kleine Stückchen geschnitten. Die Tomaten und 3 EL Tomatenmark hinzu geben und das ganze noch ein paar Minuten mit anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch abschmecken.

Champion und Karotten klein schneiden. In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und die Champion kurz anrösten, dann die Karotten dazu geben. Die Dose mit den geschälten Tomaten öffnen und mit einem Pürierstab zerkleinern. Die Tomatensauce zu Champion und Karotten geben und 2 EL Tomatenmark unterrühren. Das ganze mit Salz, Pfeffer, Petersilie und den getrockneten Kräutern abschmecken und gute 5-10 Minuten köcheln lassen.

Wer es gerne etwas schärfer mag, kann ein wenig Tabascosauce dazu geben.

Offen auf 180°C vorheizen!

Die ungekochten Cannelloni mit dem Faschiertem füllen. In eine befettete Auflaufform etwas von der Tomaten-Gemüse-Sauce geben und die gefüllten Cannelloni darauf legen. Die restliche Sauce darüber geben und mit dem Schmelzkäse bedecken.

Das ganze bei 180° (Ober- u. Unterhitze) für ca. 45 min im Offen überbacken.

Guten Appetit!

 

Quelle: Heike Pangerl, erschienen am 15.10.2008
Der Artikel wurde 3728 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
360 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 2.8

6 Kommentare zu “Rezeptidee einer ReSI-Nutzerin: Cannelloni Bolognese”


Heike P. aus Niederwaldkirchen
119 Kommentare
Heike P. | 02.01.2009 um 08:18 Uhr
@ feinschmeckerin - Gute Connections zur Köchin :)

feinschmeckerin | 01.01.2009 um 16:48 Uhr
... wie macht das der Bernie, dass er immer und überall kosten darf?????


wagi aus Aschach an der Donau
14 Kommentare
wagi | 15.10.2008 um 10:24 Uhr
Komisch finde ich nur das ich noch nie kosten durfte!!

Anonym | 15.10.2008 um 10:22 Uhr
mmhhhhh Rezeptideen - feine Sache...
Jetzt weiß ich was ich heut kochen soll.



Heike P. aus Niederwaldkirchen
119 Kommentare
Heike P. | 15.10.2008 um 10:20 Uhr
Is ja klar, gfrei mi wanns da gschmeckt hat! :)


bernie aus Hofkirchen i.M.
188 Kommentare
bernie | 15.10.2008 um 10:13 Uhr
Hat wirklich super geschmeckt! Danke dass ich kosten durfte :-)

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147