ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Kochrezepte | Überregional
Schinkeneckerl & Minicroissants

...für das Silvesterbuffet


Schinkeneckerl

Zutaten:
(für ca. 30 Stück)
1 Pkg Pizzateig (fertiger Teig aus dem Kühlregal)
250 g Schinken
1 kleine Zwiebel
200 g geriebener Schmelzkäse
150g  Creme Fraiche
Schnittlauch, Salz, Pfeffer

Zubereitung: Den Schinken und die Zwiebel klein würfelig schneiden. Die Creme Fraiche mit ein wenig Schnittlauch und Salz verrühren. Den Pizzateig ausrollen und mit der Creme Fraiche bestreichen. Schinken, Zwiebel und Käse in einer kleine Schüssel vermischen und ein wenig pfeffern. Das Ganze auf dem Pizzateig verteilen und für ca. 15-20 min bei 220 °C in das Backrohr geben. Danach kurz abkühlen lassen und in kleine Stücke schneiden. Kann man sowohl warm als auch kalt essen!

Minicroissants mit Käse

Zutaten:
(für ca. 18 Stück)
1 Pkg Blätterteig (fertiger Teig aus dem Kühlregal)
150 - 200 g geriebener Schmelzkäse
2 EL Sauerrahm
Paprikapulver
Salz
Pizzagewürz
Chiligewürz (geriebenes Chili)
1 Ei

Zubereitung: Den Blätterteig ausrollen und wie auf dem Bild oben abgebildet in kleine Stückchen schneiden. Den Sauerrahm mit ein bisschen Paprikagewürz und Salz verrühren und gleichmässig auf dem Teig verteilen. Anschließend den geriebenen Käse darauf geben und mit dem Pizzagewürz bestreuen. Danach die einzelnen Teigteilchen jeweils von dem einen Ende bis zur Spitze zusammenrollen und die Minicroissants ein bisschen in Form drücken. Die einzelnen Stücke mit verquirltem Ei bestreichen und mit dem Chiligewürz bestreuen. Die Minicroissants müssen dann für ungefähr 15 min bei 220°C in das Backrohr.

Die Schinkeneckerl und Minicroissants sind schnell vorbereitet und fertig gebacken - also ideale Lastminute-Rezepte für Silvester :)

Gutes Gelingen!

 

Quelle: Heike Pangerl, erschienen am 31.12.2008
Der Artikel wurde 2601 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
350 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 2.7

Derzeit kein Kommentar zu “Schinkeneckerl & Minicroissants”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147