Achtung: die ReSI Plattform wird mit Ende des Jahres geschlossen. Hier klicken fuer mehr Informationen.

ReSI Regionales Informationssystem
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Sport | Hörbich
Hannes Wipplinger nun doch in Vancouver mit dabei

Start im 4er Bob am kommenden Wochenende


Der österreichische Leichtathlet und Bobsportler Johannes Wipplinger (geb. 1978 in Wels) schafft in letzter Sekunde die Einberufung ins Team
Foto: putzleinsdorf.at
PUTZLEINSDORF - HÖRBICH (23.02.2010) - Einberufung ins Team in allerletzter Sekunde.  Gestern Abend ist völlig überraschend der Mühlviertler Johannes Wipplinger  nachnominiert worden. Der 31jährige Wettkämpfer aus Streinesberg (dzt. wohnhaft in Walding) darf jetzt doch noch als Anschieber im Viererbob zu den olympischen Spielen nach Vancouver fahren.

Nicht nur die letzten Stunden waren für Wipplinger sicherlich ein wahres Wechselbad der Gefühle. Wipplinger war ja jener Bob-Anschieber, der sich ziemlich offen darüber beklagt hatte, weil er nicht nominiert worden war. Aufgrund einer Erkrankung von Jürgen Loacker hat es das Schicksal doch noch gut mit ihm gemeint. Als 2009-EM-Vierter im Viererbob  kommt er doch noch zu seinem Olympia-Einsatz.

Der Viererbob ist damit jedenfalls zu 50% mit Oberösterreichern besetzt: Christian Hackl (Linz) und Johannes Wipplinger (Walding).

Johannes Wipplinger reiste sofort nach seiner Einberufung am 23. Februar zu den Olympischen Spielen nach Vancouver und wird dort aller Voraussicht beim Viererbobbewerb an den Start gehen.

1. Lauf: Freitag, 26. Februar um 22.00 Uhr
2. Lauf: Freitag, 26. Februar um 23.30 Uhr
3. Lauf: Samstag, 27. Februar um 22.00 Uhr
4. Lauf: Samstag, 27. Februar um 23.15 Uhr

Life Radio hat mit Johannes Wipplinger telefoniert. Hier der Link zum Interview !

Und noch ein Link zu Wikipedia !

ReSI.at wünscht alles Gute für die kommenden Starts!

 

Quelle: Redaktion ReSI.at - jr, erschienen am 24.2.2010
Der Artikel wurde 3499 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
37 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 2.8

11 Kommentare zu “Hannes Wipplinger nun doch in Vancouver mit dabei”

sturz & vorbei | 27.02.2010 um 00:08 Uhr
schade, leider aus der traum von einer guten platzierung. hauptsache, es ist nix passiert ... die enttäuschung ist aber sicher riesengroß


wolfgang burgstaller | 25.02.2010 um 15:25 Uhr
Hörbich!
Wird nie erwähnt, wenn es um Hannes geht. Aber, wer zuletzt lacht, lacht ja bekanntlich am besten ;-)

wem gehört die olympiamedaille? | 25.02.2010 um 12:45 Uhr
man sollte zwar das fell des bären nicht verteilen, bevor man ihn erlegt hat, aber wer wird wohl die eine mögliche medaille für sich reklamieren: Putzleinsdorf, Hörbich oder Walding ;-)))

Helga und Koarl zwoa Müviertler | 25.02.2010 um 11:14 Uhr
Tauch net unter, dauch fest an, dass gscheit kracht in da Nacht in Kanada!!

wadi | 24.02.2010 um 17:48 Uhr
mach die sache gut und nimm uns gold mit ^^

Anonym | 24.02.2010 um 15:43 Uhr
super hannes auf gets

Andrea | 24.02.2010 um 12:40 Uhr
Go Hannes Go!! Wir Putzleinsdorfer halten ganz fest die Daumen!!!!!


sterndi
58 Kommentare
sterndi | 24.02.2010 um 10:30 Uhr
Die nächsten Tagen sind wir alle "Putzleinsdorfer" !!!

wolfgang burgstaller | 24.02.2010 um 10:27 Uhr
schiab gscheid aun!


bernie aus Hofkirchen i.M.
188 Kommentare
bernie | 24.02.2010 um 09:38 Uhr
Super jemanden aus der Region dabei zu haben! Viel GLÜCK!

tina | 24.02.2010 um 07:07 Uhr
Wir drücken dir/euch die Daumen!!!!

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147