ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Veranstaltungen | Oberkappel
1. Monscheinwanderung in Oberkappel

Eine laue Mainacht, ein wolkenloser Himmel und der helle Mondschein ergaben für die Wanderer optimale Bedingungen


Das Bild zeigt jene Gruppe der Wanderer, die für das Gelingen der Mondscheininitiative verantwortlich sind.
vlnr. Franz Hauer, Alois Pirkelbauer, Ingrid Altenhofer, Josef Stadler, Marianne Stadler, Leopold Stadler, Karl Altenhofer
Foto: pöwo
OBERKAPPEL: Die von Seniorenbundvorstandsmitglied Alois Pirkelbauer zusammengestellte Mondscheinwanderung wurde zu einem riesigen Erfolg. Nur er als ehemaligen Finanzer kennt aus seinem Überwachungsdistrikt die schönsten Blicke auf das nächtliche Oberkappel. Allein schon der Gang entlang des wildromantischen Osterbaches, der Ausblick von der bayrischen Ortschaft Eidenberg auf Oberkappel, der Flusssteig entlang der Ranna zum Badesee, die „Hänsel und Gretel – Stimmung“ beim Orientieren durch den Dittmannsdorfer Tann, die grell erleuchtete ÖMV-Gasstation, die Höhenwanderung vom Grubholz zur „Stögmüller Reibn“ zeigte so mach erfahrenen Lokalexperten, welche ungesehene Perspektiven auf den heimeligen Markt Oberkappel in der Nacht existieren.

Die zahlreichen Teilnehmer genossen nicht nur die landschaftliche Schönheit der Mondnacht, sondern erfreuten gegenseitig die Gemüter mit lustigen Anekdoten und Heimatgeschichten.

Mit einem stürmischen Applaus dankten im Gasthaus Süss die sich labenden Wanderer ihrem Leiter durch die Mondnacht.
In gut drei Wochen startet die nächste Mondscheinwanderung ins tiefe sagenumwobene Rannatal. Nähere Angaben folgen.



 

Quelle: Dipl.-Ing. Wolfgang Pöschl, erschienen am 11.5.2012
Der Artikel wurde 752 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
4 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 2.2

Derzeit kein Kommentar zu “1. Monscheinwanderung in Oberkappel”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147