ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

ReSI-Ecke
5 Jahre ReSI: Erste Schritte

3. Teil einer Artikelserie zur Entstehung des ReSI


Der ReSI Internetknoten im Frühjahr 1997, in den Räumen der Firma »DATAnews Informationsservice« Dieses verwackelte Foto wurde mit einer der ersten Live Cams Österreichs gemacht, die noch heute den Blick auf die Donau bei Niederranna zeigt.
Die größte Hürde war geschafft, zumindest dachten wir so. Einen ganzen Internetknoten inclusive Einwahlserver aufzubauen und ans Netz zu bringen war eine Sache. Daraus eine erfolgreiche, viel besuchte Internetplattform zu machen, jedoch eine andere. Bald war uns klar, dass die ganze Arbeit umsonst war, wenn wir nicht bald Leben in unser Projekt bringen.

Mit seinen Schülern an der HTL Leonding entwickelte Dr. Martin Reinsprecht die erste Datenbank für's ReSI. Wie die "gelben Seiten" sollte sie alle Firmen der Region verwalten. Leider kam sie nie wirklich zum Einsatz, denn die Daten aus den Großrechnern der Wirtschaftskammer waren kaum brauchbar. Der Versuch, sie händisch aufzubereiten scheiterte bereits an den ersten 1.100 Datensätzen.

Einer dieser HTL Schüler war Bernhard Raab aus Hofkirchen. Der erste Kontakt mit dem ReSI ließ ihn nicht mehr los. Schon ein halbes Jahr später begann Bernhard, das neue ReSI Layout zu entwickeln.

Die ersten Homepages kamen jedoch von Franz Kaiser. Durch ihn wurden Firmen wie Mazda Stallinger oder Zillenbauer Witti zu Pionieren im oberösterreichischen Internet.

Für die ersten Zugriffrekorde sorgte jedoch die Live Kamera des ReSI. Seit Juni 1997 liefert sie alle 20 Sekunden ihr Bild ins Internet, ohne einen einzigen Ausfall.

Im Laufe des Jahres 1997 wurde der Druck immer größer: Der ReSI Internetknoten hatte meine kleine Firma DATAnews Informationsservice nicht nur finanziell enorm belastet, sondern forderte auch immer mehr Arbeit. Die Zeit wurde reif für die Gründung des Vereins ReSI.

Links:
1. Teil der Artikelserie zur Entstehung des ReSI: http://www.resi.at/resi-nr/beitrag.php?id=3028
2. Teil der Artikelserie zur Entstehung des ReSI: http://www.resi.at/resi-nr/beitrag.php?id=3031
Die älteste Internet Live Cam Oberösterreichs: http://www.resi.at/resi-nr/livecamniederranna.php

 

Quelle: Wolfgang Hoffmann, erschienen am 6.12.2001
Der Artikel wurde 5098 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
169 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 2.4

Derzeit kein Kommentar zu “5 Jahre ReSI: Erste Schritte”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147