ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Wirtschaft | Hofkirchen i.M.
Seamtec holte sich den Beratungs-Oscar

Mitte Juni wurden die "Branchen-Oscars" der heimischen IT- und Beratungsszene im Design Center in Linz verliehen.


Peter Reiter (Mitte) durfte sich über den Siegerpokal freuen.
Foto: cityfoto.at/Pelz
HOFKIRCHEN/LINZ: Mehr als 600 Gäste nahmen an der von Lisa Gadenstätter moderierten Branchenveranstaltung teil.

Der Jubel bei Peter Reiter und seinem Team von Seamtec aus Hofkirchen im Mühlkreis war am Donnerstagabend im Linzer Design-Center groß. Die Spezialisten für Wasserkraftwerks-Steuerungen erreichten beim Constantinus-Award, dem wichtigsten Preis der österreichischen Beratungs- und IT-Unternehmen in der Kategorie "Industrie 4.0 / Internet of Things" den ersten Platz.

Auf der Bühne betonten Landeshauptmann-Stellvertreter Thomas Stelzer, Wirtschaftskammer Oberösterreich-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer und Alfred Harl, UBIT-Österreich-Obmann, die Bedeutung der Unternehmensberater für einen innovativen Standort. "Gut beraten zu sein, ist das Um und Auf", sagte Stelzer. Für Sery-Froschauer wachse die Rolle der Berater vor allem im Zuge der Digitalisierung.

Die exklusive Constantinus Gala fand im Rahmen der oberösterreichischen Consultants Night statt. Als besonderes Highlight gab es einen Auftritt des Kabarett-Stars Gerold Rudle.

seamtec SCADA Cloud Automation System – Energieindustrie 4.0 Cloud, Big Data, Industrie 4.0 und Webapplikationen waren bis jetzt in der Automatisierungstechnik, vor allem bei Wasserkraftanlagen kaum zu sehen. Doch auch diese Branche macht den Wandel der Digitalisierung durch und nun setzt sich weltweit der Trend von übergreifenden Big Data Analysen und Web basierten Steuerungen durch. Anlagen werden in die Cloud kommen und Big Data Analysen sowie Web Visualisierungen schaffen eine neue Welt in der Automatisierungstechnik. Mit seamtec SCADA Cloud Automation System wurde ein System geschaffen um Anlagen über Smartphone, Tablet, PC nur mit einem Browser zu bedienen und zu visualisieren. Die Web Lösung setzt neue Standards in der Automatisierungstechnik und verbindet die klassische SPS Steuerung mit der Welt von Cloud, Smartphones und BigData. Dadurch können die Vorteile beider Welten optimal ausgenutzt werden. Genau in diesem Bereich ist seamtec mithilfe von creative BITS zum weltweiten Vorreiter geworden. Nach langer Entwicklung sind nun bereits auf mehreren Kontinenten Kraftwerke mit den modernsten Steuerungen im Einsatz. Kunden können ihre Kraftwerke bequem vom Smartphone, Tablet aus von der Ferne steuern und überwachen und auf hochsicheren Kanälen genaueste Auswertungen der Anlagen durchführen. Seamtec ist dadurch seiner Konkurrenz um viele Jahre voraus und ist zum modernsten Anbieter von Wasserkraftwerks-Steuerungen der Welt geworden.

Mehr Fotos von der Gala

 

Quelle: Constantinus -WK, erschienen am 22.6.2016
Der Artikel wurde 999 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
45 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 2.5

Derzeit kein Kommentar zu “Seamtec holte sich den Beratungs-Oscar”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147