ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Leute | Sarleinsbach
1. Preis für Gesunde Gemeinde

Die Gesunde Gemeinde Sarleinsbach-Atzesberg erhielt für das Spielebuch "Alte Spiele neu gelernt" den 1. Preis bei der Gesundheitsaktion "Schau auf di" des Landes OÖ, ORF OÖ. und OÖ Kronenzeitung.


Das Spielebuch "Alte Spiele neue gelernt"
Foto: Marktgemeinde Sarleinsbach
SARLEINSBACH-ATZESBERG: Unter der Arbeitskreisleitung von Dr. Bernhard Lang hat die Gesunde Gemeinde Sarleinsbach und Atzesberg im Rahmen des 3-jährigen Projektes „Wir setzen Zeichen! – Prävention in Sarleinsbach“ ein Spielebuch „Alte Spiele neue gelernt“ erstellt. Das Arbeitsteam des Projekts Christina Höretseder, Irene Ehrengruber (Layout), Anna Engleder und Gerti Gierlinger haben mit den Schülern der Volks- und Hauptschule Sarleinsbach bei der älteren Generation die Spieler erfragt und gesammelt.

v.l.n.r.: Reinhard Waldenberger (ORF Oö.), Christian Kitzmüller (Kronenzeitung), Bgm. Ing. Roland Bramel, LH Dr. Josef Pühringer und die Mitglieder des Arbeitsteams und -kreises.- Foto: Land Oö

Unter dem Motto "weg vom Smartphone und Computer" sollen mit diesem Buch die sozialen Kontakte und die Bewegung gefördert werden. Das Spielebuch soll künftig bei sämtlichen Spielefesten verwendet werden, damit die alten Spiele nicht in Vergessenheit geraten.
 
„Schau auf di“ ist eine Gesundheitsaktion vom Land OÖ., ORF Oö. und der Oö. Kronezeitung. Sie haben die besten Projekte aus OÖ. prämiert.
 
Das Spielebuch hat in der Kategorie „Gemeinden“ den ersten Platz erreicht.
Preisgeld: € 1.500,-!  Von 167 Einreichungen aus ganz Oberösterreich wurden insgesamt 12 Preise in 4 Kategorien vergeben.
 
Die Preisverleihung fand am 11. November 2016 um 17.00 Uhr im ORF-Landesstudio statt. Vertreter der Gesunden Gemeinde bzw. des Arbeitsteams rund um die Bucherstellung mit Bürgermeister Ing. Roland Bramel nahmen daran teil.
 
Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung und die Anerkennung unserer Arbeit.
DANKE an alle, die mitgewirkt haben!
 
Das Spielebuch ist um € 9,- auf der Gemeinde, bei den Banken und in der Pfarrbücherei erhältlich! – auch ein tolles Weihnachtsgeschenk!

 

Quelle: Marktgemeinde Sarleinsbach, erschienen am 18.11.2016
Der Artikel wurde 545 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
21 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 3.0

1 Kommentar zu “1. Preis für Gesunde Gemeinde”

ReSI-Benutzer: Landler | 18.11.2016 um 11:53 Uhr
Super! Freue mich schon auf dieses Buch,hab es heute auf der Gemeinde Sarleinsbach bestellt da es auch per Post zugeschickt wird.Ich habe 2 Enkelkinder, das 3. ist im "Anflug". Da kann ich eine Spieleanleitung gut gebrauchen. Die Umsetzung diese super Idee hat sich diese Auszeichnung verdient. Bravo!

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147