ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Vermischtes | Sarleinsbach
Gleichenfeier Erweiterung Kindergarten Sarleinsbach

Die Dachgleiche bei der Erweiterung des Kindergartens Sarleinsbach ist erreicht. Grund genug fuer Buergermeister Roland Bramel, zur Gleichenfeier zu laden.


Foto: Marktgemeinde Sarleinsbach
SARLEINSBACH: Die Dachgleiche bei der Erweiterung des Kindergartens Sarleinsbach ist erreicht. Grund genug für Bürgermeister Roland Bramel, zur Gleichenfeier zu laden.
 
Anwesend waren neben den Mitarbeitern von Kumpfmüller Bau auch zahlreiche Vertreter der weiteren am Bau beteiligten Firmen, die Architekten TWO IN A BOX sowie das Kindergartenteam mit Leiterin Martha Bogner und Pfarrer Franz Lindorfer.
 
Den traditionellen Richtspruch sprach Andreas Pfarrwallner. Anschließend zerschellte der vom Dach geworfene Mostkrug am Boden und somit steht einem guten weiteren Verlauf nichts im Wege.
 
Bei der anschließenden Begehung der Baustelle staunten die Mitarbeiter des Kindergartens über den schnellen Baufortschritt – seit Baubeginn sind erste wenige Wochen vergangen und der parallele Betrieb von Baustelle und Kindergarten funktioniert trotz gegenseitiger Beeinträchtigungen sehr gut.
 
„Die gute Stimmung und Zusammenarbeit zwischen Planer/Architekt, Bauherr und Kindergartenteam spiegelt sich bei der Gleichenfeier wider“, freut sich Bürgermeister Roland Bramel über den gemütlichen Abschluss der Dachgleiche.
 
Im Frühjahr 2018 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein und im erweiterten Kindergarten Sarleinsbach dann in sechs Gruppen über 100 Kinder wertvolle Betreuung finden.
 
 
Fakten:
Erweiterung Kindergarten Sarleinsbach um zwei Gruppen und einen Bewegungsraum in Holzriegelbauweise (Nach Fertigstellung gesamt sechs Gruppen und zwei Bewegungsräume)
Bauzeit: April 2017 – Frühjahr/Sommer 2018
Kostenrahmen: ca. 1.200.000 Euro
Bauherr: Marktgemeinde Sarleinsbach, Bgm. Ing. Roland Bramel
Trägerorganisation: Pfarrcaritas Sarleinsbach, Pfarrer DI Franz Lindorfer
Kindergartenleiterin: Martha Bogner
Architekten: TWO IN A BOX, Ottensheim (Andreas Fiereder / Christian Stummer)
Teil-Generalunternehmer (Baumeister- und Zimmermeisterarbeiten): Kumpfmüller Bau, Lembach
Weitere bisher am Bau beteiligte Firmen:
Elektroinstallation: Haustechnik Krenn, Kollerschlag
Statik: DI Helmut Schiebel, Linz
Haustechnikplanung: Priesner+Partner, Linz
Bauphysik: MPT Engineering, Alkoven
Heizung/Lüftung/Sanitär: Ing. Rudolf Pöschl, Rohrbach
Fenster: Door Plus, St. Martin
Schlosserarbeiten: Grabner Metalltechnik, Sarleinsbach

Mehr Fotos unter Marktgemeinde Sarleinsbach
 

 

Quelle: Marktgemeinde Sarleinsbach, erschienen am 22.7.2017
Der Artikel wurde 344 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
7 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 2.9

Derzeit kein Kommentar zu “ Gleichenfeier Erweiterung Kindergarten Sarleinsbach”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147