ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Sport | Pfarrkirchen i.M.
Ryder Cup 2017

Wer golft besser? Die Muehlviertler oder die Bayern?


Die deutschen Teamkapitaene gratulieren den Muehlviertlern.
Foto: Stefan Hofmayr
Pfarrkirchen i.M.: Der diesjährige Ryder-Cup Deutschland gegen Österreich (oder eigentlich Bayern gegen Mühlviertel) fand dieses Jahr wieder in Pfarrkirchen statt.

Spieler aus dem Golfclub Passau-Raßbach und des GLC Bayerwald bildeten das Team ‚Bayern‘. Pfarrkirchen und Böhmerwald bildeten das Team ‚Mühlviertel‘. Pro Club gingen jeweils 8 Golfer an den Start gehen. Für Pfarrkirchen waren folgende Spieler am Start:  Christian Fuchs, Ernst Richtsfeld, Hans Huber, Peter Fischer, Herbert Mairhofer, Stefan Hofmayr, Erwin Fahrner und Petra Hötzendorfer.

Wars im Vorjahr ein ‚heiß‘ umkämpfter Cup im wahrsten Sinne des Wortes mit über 30 Grad und Sonnenschein, mussten sich die 32 Teilnehmer heuer im Nebel und bei Nieselregen auf dem Platz zurecht finden. Die ersten 9 Löcher wurden im Vierball Lochwettspiel gespielt – jeder spielt seinen Ball, der beste im Team wird gewertet. Die Bayern hielten sich tapfer, mussten sich aber dem Österreichischen Gegner mit 5:3 geschlagen geben. Nun waren die Einzel-Lochwettspiele an der Reihe – es gab noch weitere 16 Punkte zu vergeben. Hier konnten die Mühlvierteler noch mehr Punkte ergattern und schließlich klar 15,5 zu 8,5 gewinnen.

Nach dem österreichischen Sieg im Vorjahr bleibt der Pokal somit noch ein weiteres Jahr in Österreich. Der Ryder Cup 2018 wird im GLC Bayerwald ausgetragen. Wir freuen uns auf jeden Fall wieder auf diesen freundschaftlichen Kampf zwischen den Partnerclubs in der Golfregion Donau Böhmerwald Bayerwald.

 

Quelle: Golfclub Pfarrkirchen News, erschienen am 14.9.2017
Der Artikel wurde 260 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
Es wurde eine Bewertung abgegeben. Bewertung: 2.0

Derzeit kein Kommentar zu “Ryder Cup 2017”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147