ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Leute | Sankt Martin
Motorradfahrer stiess in entgegenkommenden Pkw

Ein 39-Jaehriger aus Helfenberg fuhr am 28. September 2017 gegen 14:40 Uhr mit seinem Motorrad in St. Martin auf der Landshaager Landesstrasse.


Foto: Wikipedia
ST. MARTIN: Ein 39-Jähriger aus Helfenberg fuhr am 28. September 2017 gegen 14:40 Uhr mit seinem Motorrad in St. Martin/Mühlkreis auf der Landshaager Landesstraße. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache über die Fahrbahnmitte und stieß frontal gegen den entgegen kommenden Pkw, welcher von einem 82-jährigen Pensionisten aus St. Martin/Mkr. gelenkt wurde.

Durch die Wucht des Anpralles wurden beide Fahrzeuge in die Wiese geschleudert und der 39-Jährige kam in einem Feld zu liegen. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber C10 mit schwersten Verletzungen in den MedCampus III nach Linz geflogen.

Der Pensionist wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt des NEF Rohrbach mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung Peilstein ins LKH Rohrbach eingeliefert.

 

Quelle: LPD OOE, erschienen am 30.9.2017
Der Artikel wurde 252 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
2 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 4.5

Derzeit kein Kommentar zu “Motorradfahrer stiess in entgegenkommenden Pkw”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147