ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Leute | Pfarrkirchen i.M.
FF Karlsbach unter neuem Kommando

Am Sonntag, dem 3. Dezember 2017 fand die Vollversammlung der FF Karlsbach statt.


V. l. n. r.: Hubert Rosenberger, Markus Raab, Franz Past, Andreas Saxinger, Martin Donaubauer, Melanie Past
Foto: FF Karlsbach
PFARRKIRCHEN: Als Ehrengäste konnten BGM Hermann Gierlinger, Abschnittskommandant BR Ewald Mairhofer und sein Stellvertreter und künftiger Nachfolger HBI Robert Gierlinger begrüßt werden.
 
Nach der abgelaufenen fünfjährigen Funktionsperiode musste ein neues Kommando gewählt werden. Nachdem Kommandant Hubert Raab und Schriftführerin Manuela Past ihr Amt zurückgelegt hatten, wurden als neuer Kommandant Andreas Saxinger und als neue Schriftführerin Melanie Past gewählt.
Da auch Karl Jägermüller sein Amt als Zeugwart zurücklegte, wurde Markus Raab als neuer Zeugwart vorgestellt. Hubert Raab übernimmt zukünftig das Amt des Atemschutzwarts.
Besonders beeindruckend war das Wahlergebnis aller zu wählenden Kommandomitglieder.
So wurden alle mit jeweils 100% der abgegebenen Stimmen gewählt.
 
Das neue erweiterte Kommando setzt sich wie folgt zusammen:
Kommandant Andreas Saxinger, Stellvertreter Martin Donaubauer, Schriftführerin Melanie Past, Kassier Hubert Rosenberger, Zugskommandant Franz Past, Gerätewart Markus Raab und Atemschutzwart Hubert Raab.
 
Auch einige hohe Ehrungen bzw. Auszeichnungen wurden verliehen. So erhielten Karl Jägermüller das Feuerwehrverdienstkreuz 3. Stufe, Manuela Past die Bezirksmedaille in Gold, Martin Donaubauer die Bezirksmedaille in Bronze, Roland Past und Christian Falkner die Verdienstmedaille für 25 Jahre Mitgliedschaft.
 
Befördert wurden Bianca Rauch und Lukas Falkner zum Feuerwehrmann und Johannes Raab zum Hauptfeuerwehrmann.
 
Erfreulicherweise konnten dieses Jahr drei Neuzugänge begrüßt werden.  Es traten Jonas Raab, Andreas Hain und Patrick Rauch in die Feuerwehr ein.
 
Die Feuerwehr Karlsbach möchte sich auf diesem Weg bei den ausgeschiedenen Kameraden für ihre langjährige, verdienstvolle Tätigkeit sehr herzlich bedanken und wünscht dem neu gewählten Kommando viel Erfolg bei den kommenden Herausforderungen!
 
Weitere Infos auf http://ff-karlsbach.at
 
 

 

Quelle: FF Karlsbach , erschienen am 13.12.2017
Der Artikel wurde 660 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
4 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 4.0

Derzeit kein Kommentar zu “FF Karlsbach unter neuem Kommando”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147