ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Wirtschaft | Sankt Martin
Staffeluebergabe an der Spitze der OEVP St. Martin

Nach zwoelf Jahren uebernimmt Manfred Lanzersdorfer von Bgm. Wolfgang Schirz die Fuehrung der Gemeindepartei.


Erster Auftritt des einstimmig gewaehlten Gemeindeparteiobmannes Manfred Lanzersdorfer
Foto: OEVP St. Martin / Niki Hartl
ST. MARTIN: Im neu errichteten Autohaus Sulzbacher an der B127 hat die ÖVP St. Martin im Mühlkreis am 24. November 2017 ihren Gemeindeparteitag abgehalten. Wichtigster Tagesordnungspunkt war dabei die Staffelübergabe von Langzeit-Parteiobmann Bürgermeister Wolfgang Schirz auf seinen Nachfolger Manfred Lanzersdorfer. Im Beisein von Bezirksgeschäftsführerin Gertraud Scheiblberger wurde die Neuwahl des Obmanns und des gesamten Vorstandsteams vom geschäftsführenden Bezirksparteiobmann Georg Ecker durchgeführt. Sowohl Obmann Manfred Lanzersdorfer als auch das übrige Vorstandsteam wurden einstimmig gewählt.
 
In seinen Abschiedsworten als Parteiobmann bedankte sich Wolfgang Schirz bei seinem Team für die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit in den vergangenen 12 Jahren und hielt fest, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für eine personelle Erneuerung an der Spitze der ÖVP St. Martin sei. „Mit Manfred Lanzersdorfer haben wir die Idealbesetzung für diese Position gefunden. Er war schon in seiner Jugend als Obmann der JVP in St. Martin engagiert, war über viele Jahre Gemeinderat und Fraktionsobmann und kurz auch Mitglied des Gemeindevorstands. Durch seine berufliche Tätigkeit als Mitarbeiter der Sparkasse Mühlviertel-West und seinen ehrenamtlichen Einsatz bei der Feuerwehr ist er eine in der Bevölkerung überaus anerkannte und geschätzte Persönlichkeit. Es freut mich, dass er nach einer kurzen politischen Auszeit nun an die Spitze der ÖVP St. Martin zurückkehrt “, so Schirz in seinem Statement.  „Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und darf mit meinem motivierten Team eine sehr gut funktionierende Ortspartei von Wolfgang Schirz übernehmen. Bei ihm möchte ich mich für seinen unermüdlichen Einsatz ganz herzlich bedanken “ so Neo-Obmann Lanzersdorfer in einem ersten Statement.

GPO Manfred Lanzersdorfer mit seinem Vorgänger Wolfgang Schirz und den Ehrengästen LGF Wolfgang Hattmannsdorfer, BGF Gertraud Scheiblberger und gf. BPO LAbg. Georg Ecker sowie den Obleuten der Teilorganisationen. - Foto: OEVP St. Martin / Niki Hartl

Weiterer Höhepunkt des gut besuchten Parteitags war ein Interview zu aktuellen politischen Themen mit Landesgeschäftsführer LAbg. Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer. „Wir sind stolz auf funktionierende Ortsparteien wie jene hier in St. Martin, ich bedanke mich bei Wolfgang Schirz für seinen Einsatz und wünsche Manfred Lanzersdorfer alles Gute für diese neue Aufgabe“ so Hattmannsdorfer. Auch Landesparteiobmann LH Mag. Thomas Stelzer ließ es sich nicht nehmen, mittels Videobotschaft Wolfgang Schirz seinen Dank auszusprechen und dem neuen Obmann Manfred Lanzersdorfer zu gratulieren.

Zum Abschluss des Parteitags wurden Wolfgang Schirz und der ebenfalls aus dem Vorstand ausscheidende Günther Kehrer (er war 28 Jahre im Vorstand der ÖVP St. Martin vertreten, zuletzt 12 Jahre als Schriftführer) mit dem goldenen Ehrenzeichen der Landes-ÖVP ausgezeichnet.

 

Quelle: OOEVP Bezirk Rohrbach, erschienen am 6.1.2018
Der Artikel wurde 681 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
20 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 2.8

Derzeit kein Kommentar zu “Staffeluebergabe an der Spitze der OEVP St. Martin”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147