ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Leute | Hofkirchen i.M.
Falkensteiner crashen FF-Baelle

Seit vielen Jahren besteht zu den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Hofkirchen, Neustift und Rannariedl ein wirklich guter, freundschaftlicher Kontakt.


Foto: Wohnverbund Falkenstein
Es ist für die Kameraden selbstverständlich, dass die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnverbundes Falkenstein an den gesellschaftlichen Aktivitäten der einzelnen Feuerwehren teilnehmen, so wie alle anderen Menschen auch.

Mit großer Freude werden von den Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnverbundes Falkenstein die drei jährlichen Feuerwehrbälle erwartet und auch mit großer Freude besucht.
Es sind immer ganz besondere Abende mit vielen netten Begegnungen, Gesprächen und natürlich wird zur Musik flott getanzt und fleißig auf große Preise bei der Tombola gehofft. Einige messen sich immer wieder an der Nagelbar und andere nutzen die Zeit, um das eine oder andere Selfie mit einem Feuerwehrfreund zu ergattern.

"Es ist schön, wenn man andere Menschen trifft und sich fesch zusammenrichten kann, weil man fort geht", meint Alois Fuchs und Mitbewohnerin Poldi Weigl ergänzt: "Die Feuerwehrbälle sind super, weil man sich Lose kaufen kann und viel getanzt wird." Auch Christine Hoheneder resümiert: "Ich gehe so gerne auf die FF-Bälle mit, weil die d`Musi so fesch ist, ich so gerne tanze und es immer lustig ist."

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich bei den Freiwilligen Feuerwehren sowie bei der gesamten Bevölkerung für die Teilhabe-Möglichkeit und gelebte Inklusion unserer Bewohnerinnen und Bewohner.
 

 

Quelle: ARCUS Sozialnetzwerk - Wohnverbund Falkeinstein, erschienen am 24.2.2018
Der Artikel wurde 574 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
4 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 2.8

Derzeit kein Kommentar zu “Falkensteiner crashen FF-Baelle ”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147