ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Leute | Nebelberg
Einweihung der Erlmannkapelle

Ende April wurde die Ermannkapelle feierlich eingeweiht.


Foto: Gemeinde Nebelberg
NEBELBERG: Mit einem Festgottesdienst und anschließendem Dorffest wurde die Kapelle feierlich eingeweiht.
Die ursprüngliche „Erlmannkapelle“ wurde vor über 120 Jahren (1895) von Josef Pfeil errichtet. Der damals 42jährige Bauer Josef Pfeil wurde von einem Ochsen im Jahre 1895 durch einen Hornstoß schwer verletzt. Er ließ daraufhin die Kapelle erbauen.

Im Zuge der Gehsteigerrichtung und der Sanierung der Nebelberger-Landesstraße im Jahre 2017 musste die Kapelle weichen (Beseitigung der Engstelle). In weiterer Folge haben die Ehegatten Michaela und Friedrich Märzinger in unmittelbarer Nähe zum alten Standort eine neue „Erlmannkapelle“ errichtet.

Pfarrer KsR. Laurenz Neumüller wird die Segnung der Kapelle sowie der dazugehörigen neuen Glocke vornehmen. Im Anschluss an den Festgottesdienst findet ein Dorffest mit musikalischer Umrahmung statt, wozu alle interessierten Personen sehr herzlich eingeladen sind.

 

Quelle: Gemeinde Nebelberg, erschienen am 12.5.2018
Der Artikel wurde 112 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
Es wurde eine Bewertung abgegeben. Bewertung: 1.0

Derzeit kein Kommentar zu “Einweihung der Erlmannkapelle”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147