ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Wirtschaft | Sarleinsbach
Bio Kaeserei St. Leonhardt holt Landes-Genusskrone!

2018 wurde der Bio-Betrieb mit Landes-Genusskrone belohnt.


Landwirtschaftskammer-Vizepraesident Karl Grabmayr und der Landesinnungsmeister der OOe Lebensmittelgewerbe Willibald Mandl mit Michaela Stoebich
Foto: Cityfoto
SARLEINSBACH: Die Sarleinsbacher Biokäserei St. Leonhardt zählt seit Jahren in der Produktion von Bio Weichkäse zur österreichischen Spitze.
 
Alle zwei Jahre werden in der Landwirtschaftskammer OÖ die Landes-GenussKronen, dass ist die höchste Auszeichnung für regionale Spezialitäten, verliehen. Landwirtschaftskammer-Vizepräsident Karl Grabmayr und der Landesinnungsmeister der OÖ Lebensmittelgewerbe Willibald Mandl überreichten Geschäftsführerin Michaela Stöbich die begehrte Auszeichnung für das Körndleck. Als LandesKronen-Preisträger nimmt die Bio-Käserei St. Leonhardt den Bundessieg ins Visier, der wird heuer Ende Juni in Wien über die Bühne gehen.
 
Die mit den LandesKronen ausgezeichneten Betriebe zeigen den Konsumenten sichtbar höchste Qualität und Professionalität, die zunehmend geschätzt werden. Basis für diese Betriebs- und Produktentwicklungen sind ständige Weiterbildungen in Produktionstechnik und Marketing. „Prämierungen sind eine wichtige Maßnahme zur Qualitätssicherung und Produktentwicklung. Qualität und Innovation stehen für die unabhängige Fachjury im Vordergrund. Alle nominierten Produkte werden bei einer anonymen, sensorischen Verkostung nach internationalem Standard bewertet.

Biokäserei Geschäftsführerin Michaela Stöbich mit der Siegestrophäe. - Foto: Cityfoto
 
Echter Bio-Genuss aus ökologischer Landwirtschaft
Seit 1993 wird in der Biokäserei St. Leonhard nach alter Tradition und nach modernsten Herstellungsverfahren qualitativ hochwertige Bio-Käsespezialitäten hergestellt. Dabei werden täglich hunderte Liter frische Kuhmilch zu Weichkäsespezialitäten verarbeitet, die ausschließlich aus der eigenen kontrollierten biologischen Landwirtschaft stammen, oder von Partnerbetrieben aus der Mühlviertler Region. Und das ganz nach traditioneller Handwerkskunst.
 

 

 

Quelle: BIO-KAESEREI SANKT LEONHARDT GMBH & CO KG, erschienen am 10.6.2018
Der Artikel wurde 292 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
8 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 1.8

Derzeit kein Kommentar zu “Bio Kaeserei St. Leonhardt holt Landes-Genusskrone!”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147