ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Sport | Arnreit
Staatsmeister U14 kommt aus Arnreit

Eine Woche nach der erfolgreichen U12 Mannschaft holen auch die U14 Maedels die Goldmedaille bei den oesterreichischen Staatsmeisterschaften in Faustball.


Die U14 Staatsmeister
Foto: Union Arnreit
ARNREIT:  Als Landesmeisterinnen starteten die Arnreiter U14-Girls das vergangene Wochenende als Favorit bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Laakirchen. Ihrer Favoritenrolle konnten sie gerecht werden, so gewannen sie nach dem Vorrundensieg und insgesamt nur einem Satzverlust auch im Halbfinale gegen ASKÖ Laakirchen Papier klar mit 2:0. Im Finale standen sie der Salzburger Mannschaft Union Raiffeisen St. Veit/Pongau gegenüber, nach einem holprigen Start im ersten Satz verwandelten sie einen 3:7 Rückstand in einen 11:8 Sieg. Im zweiten Satz ließen sie nichts mehr anbrennen (11:5) und holten sich verdient die Goldmedaille.

Die Betreuerinnen Katharina Gahleitner und Tanja Gahleitner ziehen Fazit: „Es waren variantenreiche Schläge, nahezu perfekte Abwehr- und Zuspielleistungen. Sie haben sich in diesem Jahr sehr entwickelt und verbessert. Gegenüber den anderen Mannschaften können sie derzeit ein höheres Spielniveau zeigen!“

Kader von Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit:
Angriff: Marlene Steininger, Lea Hartl
Abwehr/Zuspiel: Klara Gierlinger, Anja Neumüller, Julia Seltenhofer, Antonia Koblmüller
Trainerinnen/Betreuerinnen: Tanja Gahleitner, Katharina Gahleitner
 
Mehr kann man nicht erreichen!
Die harte Jugendarbeit von Arnreit trägt goldene Früchte, so konnte die Jugend der Altersklassen U12 und U14 in diesem Jahr das Maximum an Erfolgen feiern. Beide Mannschaften jubelten in der Hallenmeisterschaft sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene über Gold und auch am Feld kürten sich die U12 und U14 Teams zuerst zu Oberösterreichs und schließlich zu Österreichs bester Mannschaft in ihrer Altersklasse.

Auch die Erfolge der U16 und U18 sollten nicht außer Acht gelassen werden, in der Hallenmeisterschaft holten sie sich bei den oberösterreichischen Landesmeisterschaften die Silbermedaille, bei den österreichischen Staatsmeisterschaften konnte die U16 sich den 3. Platz erkämpfen. Und auch am Feld dominierte die U16 Mannschaft auf Landesebene. Wegen Terminkollision mit dem Bezirksmusikfest, bei dem die Mädels mit der Musikkapelle Arnreit bei der Marschwertung ebenfalls erfolgreich mitwirkten, konnten sie leider nicht an den Staatsmeisterschaften teilnehmen, dort hätten sie aber mit Gewissheit auch um die Medaillen mitgekämpft.

Die Erfolge der Jugend schließt Sektionsleiter Manfred Gahleitner auf die sehr gute Nachwuchsarbeit zurück: „Wir können auf unsere gut ausgebildeten NachwuchstrainerInnen sehr stolz sein, dass sie mit so viel Engagement und Freude den Kindern diesen Sport vermitteln. Diese Energie überträgt sich natürlich auf die SpielerInnen, welche ebenfalls mit Spaß und Ehrgeiz den Faustballsport betreiben.“

 

Quelle: Union Raiffeisen Dialog telekom Arnreit, erschienen am 26.6.2018
Der Artikel wurde 161 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
7 Bewertungen abgegeben, durchschnittliche Bewertung: 3.3

1 Kommentar zu “Staatsmeister U14 kommt aus Arnreit”


woho
68 Kommentare
woho | 28.06.2018 um 09:10 Uhr
Staatsmeister in was? Fitschigogerln?

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147