ReSI Regionales Informationssystem
 ANMELDUNG
 NACHRICHTEN

ReSI Startseite
Regionales
Vermischtes
Leute
Sport
Kino
Was ist los?
Wirtschaft

Umwelt

Meist Gelesen
Meist Kommentiert
Meist Bewertet

Alte und neue News
im Archiv suchen.

 SERVICES

Aktuelles Wetter
Tauschbasar
Stellenmarkt
Veranstaltungen
Bildungskalender
Livebilder

 VEREIN ReSI

Infos über ReSI

Meine News auf
ReSI


Werbung auf resi.at

  WICHTIGE LINKS

Wirtschaft
Gemeinden
Tourismus
Vereine
Kultur


Mediathek
Nachhaltigkeit

Mitfahrbörse
fahrgemeinsam.at

Regionales-Sport | Arnreit
Jugend-Europapokal

Arnreits Faustball-Jugend im Europavergleich

ARNREIT: Am vergangenen Wochenende fand der Jugend-Europapokal der Jugend U14 und U18 männlich und weiblich in Weinfelden in der Schweiz statt. Gleich drei Spielerinnen der Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit wurden für den Jugendeuropapokal einberufen.   

Der Oberösterreich-Kader startete mit 2 Spielerinnen der Union Raiffeisen DIALOG telekom Arnreit in den Europavergleich. Mit Lea Hartl und Antonia Koblmüller konnte der U14 OÖ-Kader die Silbermedaille erkämpfen. Im Finale mussten sie sich in einem knappen Spiel nur der deutschen Mannschaft aus Niedersachsen geschlagen geben. Anika Hartl konnte sich gemeinsam mit dem U18 OÖ-Kader leider nicht von der stärksten Seite präsentieren und musste sich mit dem 5. Rang zufriedengeben. 
 
 Im U14 OÖ-Kader weiblich vertreten: Lea Hartl und Antonia Koblmüller 
Im U18 OÖ-Kader weiblich vertreten: Anika Hartl 
 
Kader und Ergebnisse: https://www.ooefbv.at/de
 
U10 Youngstars zeigen ihr Können
Auch die Jüngsten durften am Sonntag ihr faustballerisches Können unter Beweis stellen. Auf eigener Anlage veranstaltete die Union Arnreit ein U10 – Faustball – Turnier mit insgesamt sieben Mannschaften aus dem Bezirk Rohrbach. Die Kinder trotzten kalten und nassen Wetterbedingungen und zeigten viel Einsatz und Ehrgeiz. Schlussendlich durfte sich Union Arnreit 3, nach dem Finale gegen ihre Kolleginnen Union Arnreit 2, über den Sieg freuen. SPG Lichtenau/Haslach 1 erkämpfte sich den 3. Platz. 
 

 

Quelle: Union Raiffeisen Dialog telekom Arnreit, erschienen am 10.10.2018
Der Artikel wurde 26 mal gelesen   

Artikel bewerten: Artikel mit 1 Stern(en) bewerten (sehr schlecht)Artikel mit 2 Stern(en) bewerten (eher schlecht)Artikel mit 3 Stern(en) bewerten (durchschnittlich)Artikel mit 4 Stern(en) bewerten (gut)Artikel mit 5 Stern(en) bewerten (sehr gut)
Es wurde noch Keine Bewertung abgegeben. Bewerten Sie den Artikel als Erster!

Derzeit kein Kommentar zu “Jugend-Europapokal”

Kommentieren nur für angemeldete ReSI-Benutzer möglich. Bitte zuerst hier einloggen:
Benutzername:
Passwort:
auf diesem Computer angemeldet bleiben
Sie sind noch nicht bei ReSI als Benutzer registriert? Dann geht's hier zur blitzschnellen Anmeldung: Blitz-Registrierung
Mit dieser Registrierung sind auch anonyme Kommentare am ReSI möglich.

SCHLAGZEILEN

 

© Regionales Informationssystem www.resi.at, ZVR-Zahl: 555296147